Projektübersicht

Wir sind der Förderverein der evangelischen, intergrativen Kindertagesstätte Schellingstr. in Monheim-Baumberg. Unser Ziel ist die Finanzierung des neuen Außengeländes (Neu- und Umgestaltung). Gesamtsumme des Projekts: 58.000€; das Projekt soll schrittweise - je nach Finanzierungsmöglichkeiten - umgesetzt werden.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Gemeinsames Erleben (Integrativ), Interaktive Mitmachwelten, Hangrutsche, Neugestaltung Außengelände, Kindertagesstätte
Finanzierungs­zeitraum: 03.09.2019 08:22 Uhr - 02.12.2019 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Ende 2019; in Projektschritten

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Planung und Konzeption (gemeinsam mit nuas GmbH) steht - Gesamtsumme: 58.000€.
Für unser Außengelände wünschen wir uns eine Hangrutsche und Erlebnis-und Mitmachwelten für Kinder mit und ohne Behinderung.
Der Traum ist: eine Tankstelle für unser Bobbycars, Dreiräder und Co., eine Outdoorküche im Berghüttenambiente, eine Werkbank und eine Bistroterrasse zum gemeinsamen Arbeiten oder Mahlzeiten draußen. Für alle Kinder!

Das Projekt soll schrittweise, je nach Finanzierungslage, umgesetzt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unsere Kita-Kinder; sie werden in den unterschiedlichen neuen Outdoor-Spielbereichen kreativ miteinander lernen und viel Spaß haben. Der neue Außenbereich regt alle Kinder zum "Draußen-sein" an.
Natürlich ist die Zielgruppe: .. unsere Kinder, alle! Mit und ohne Behinderung.
Wir haben viele regionale Spendentöpfe angefragt; ES IST DRINGEND!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Die im berühmten Stil des Brutalismus erbaute Friedenskirche in Baumberg erhebt sich formschön als Rückseite des Kita-Außengeländes empor.
Davor: ….. Ohje! Ein abgetretener Grashügel und ungenutzte Rasenfläche.
Das wollen wir für die Zukunft unserer Kinder ändern! Die Gemeinschaft kann so dazu beitragen, den Alltag der Kinder und gleichzeitig den baulichen Aspekt zu verschönern.
Die Gesamtsumme des Projekts liegt bei 58.000€ und ist in viele Projektschritte unterteilt.

ES IST DRINGEND!
Aktuell besteht die Zusage der Artur-und-Aenne-Köppen-Stiftung bis Ende 2019 über eine Verdopplung der von uns aufgebrachten Geldsumme bis max. 14.000€.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Die Gesamtsumme des Projekts liegt bei 58.000€ und ist in viele Projektschritte unterteilt. Aktuell besteht die Zusage der Artur-und-Aenne-Köppen-Stiftung bis Ende 2019 über eine Verdopplung der von uns aufgebrachten Geldsumme bis max. 14.000€.

Bitte helfen Sie uns, einen größeren Teil dieser Summe zusammen zu bekommen.

Herzlichen Dank im Namen der Kinder!

Wer steht hinter dem Projekt?

Organisiert wird das Projekt durch den Förderverein und die Erzieherinnen der KITA Schellingstr. in Baumberg. Ziel des Fördervereins ist es, die Belange der Kinder und die Arbeit der Kindertagesstätte finanziell zu unterstützen.

VIELEN HERZLICHEN DANK IM NAMEN UNSERER KINDER!!!