Projektübersicht

Durch die Sanierungsmaßnahme der Aula kann der Eingangsbereich als Standort des Schulcafés nicht mehr genutzt werden, außerdem entsprechen die verbauten Einrichtungen nicht mehr den hygienischen Standards. Mit dem Umzug und der Neugestaltung können auch Sitzgelegenheiten genutzt werden, so dass ein richtiges Schulcafe entsteht. Dadurch kann auch das Essensangebot vergrößert und die Versorgung der Schüler erheblich verbessert werden.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Café, Dormagen, Schulverpflegung, Schulcafe
Finanzierungs­zeitraum: 09.11.2017 13:09 Uhr - 07.02.2018 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: bis Februar 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Neuausstattung des Verkaufsraumes des umgebauten Cafés mit Mobiliar und Elektrogeräten.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Versorgung der Schülerinnen und Schüler des Bettina von Arnim Gymnasiums mit einer erweiterten Auswahl an Speisen, Getränken und Snacks, insbesondere während der Mittagszeit.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der Förderverein des Bettina-v.-Arnim-Gymnasiums als Betreiber des Schulcafés verfügt nicht über die erforderlichen Mittel um die erforderliche Erneuerung zu leisten. Durch die niedrigen Verkaufspreise an die Schüler kann aus den Verkaufseinnahmen keine Finanzierung der Küchenausstattung geleistet werden. Es ist aber dringend erforderlich eine Grundversorgung mit Speisen und Getränken anzubieten, da ein sehr großer Teil der Schüler zu den täglichen Nutzern gehört. Die alte Einrichtung kann aufgrund des fehlenden hygienischen Standards nicht weitergenutzt werden, eine verbesserte Ausstattung kann insbesondere auch das Angebot an warmen Speisen erweitern. Das Schulcafé wird in den Freistunden der älteren Schüler ein neuer Treffpunkt, das Verlassen des Schulgeländes wird reduziert.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Nach erfolgreicher Finanzierung kann die Grundausstattung der Küche bezahlt werden. Zusätzliche Kühlschränke und ein Konvektomat werden zu einer erheblich besseren Versorgung der Schüler führen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Förderverein des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums mit Schülern, Lehrern und Eltern.

Projektupdates

29.11.17

Liebe Fans und Unterstützer des Cafe Lichtblick,
es hat sich einiges verändert. Der alte Standort musste kurzfristig gewechselt werden, so dass wir schon einen Teil der Küche kaufen mussten, damit die Versorgung der Schüler gesichert bleibt. Umso wichtiger werden jetzt die finanziellen Unterstützungen, um das ganze zu vollenden und für eine gute Versorgung der Schüler zu sorgen.
hier gibt es Bilder:
https://www.facebook.com/Cafe-Lichtblick-2116140465280168/